ACHTUNG: Audibene Hörgeräte – Erfahrungen DECKEN JETZT AUF…

audibene hörgeräte erfahrungen achtung vorsicht test

Audibene kann mit seinen Hörgeräten nicht nur auf die speziellen akustischen Probleme eines jeden Kunden perfekt eingehen, sie sind auch designtechnisch auf einem hohen Level. Durch ihre geringe Größe sind sie kaum zu sehen und angenehm zu tragen. Außerdem sucht das Unternehmen derzeit nach Testhörern!

Wir haben das Unternehmen geprüft und informieren nachfolgend über sämtliche Details rund um die Hörgeräte. Erfahrungen von echten Kunden zeigen zusätzlich was Audibene wirklich kann!

Was ist audibene?

Bei audibene handelt es sich um ein Unternehmen, welches sich auf die Herstellung von Hörgeräten spezialisiert hat. Die Hörgeräte können unverbindlich zur Probe getestet werden.

Hörgeräte von der audibene GmbH

Das Unternehmen offeriert zwei unterschiedliche Hörgeräte-Bauformen, die wir nachfolgend näher beschreiben:

Hinter-dem-Ohr-Hörgeräte (HdO)

Die kleinsten Hörgeräte von audibene sind in Etwa so groß wie eine Kaffeebohne und können hinter dem Ohr platziert werden. Der Schallschlauch, der aus dem Gerät ausgeht, verfügt über ein passendes Ohrpassstück oder einen externen Hörer (RIC). Diese können jeweils in den Gehörgang eingeführt werden. HdO`s können sowohl bei leichtem sowohl bei hochgradigem Hörverlust genutzt werden und sind in verschiedenen Größen erhältlich.

In-dem-Ohr-Hörgeräte (IdO)

Die „In-Ear Hörgeräte“ werden direkt in den Gehörgang eingesetzt und sind von außen kaum zu erkennen. Aufgrund der geringen Größe eigenen sich die In-Ohr Geräte am Besten für den leichten bis mittleren Hörverlust. Die Nutzung der IdO Hörgeräte ist von der Beschaffenheit des Gehörgangs abhängig.

Audibene Preise – Die Preisklassen

Der Preis eines Hörgeräts steht in erster Linie in Abhängigkeit mit der gewählten Technologie sowie dem Design des Gerätes. Die Preise liegen in der Regel zwischen 10 Euro und 2.100 Euro nach Abzug der Krankenkassenförderung. Dabei werden die Preise der Hörgeräte in drei verschiedenen Klassen definiert:

audibene preise hörgeräte klassen

Einstiegsklasse

Die Einstiegsklassen der Hörgeräte sorgen für eine grundlegende Hörversorgung und gewährleisten optimales Sprachverstehen in Alltagssituationen. Rückkopplungen werden unterdrückt und die Geräte der Einstiegsklassen decken vier Kanäle der wichtigsten Frequenzbereiche ab. Die Geräte verfügen über vier unterstützende Hörprogramme für die häufigsten Hör- und Gesprächssituationen. Der Preis für die Einstiegsklasse liegt zwischen 10 Euro und 500 Euro Zuzahlung.

Mittelklasse

Hörgeräte der Mittelklasse verfügen über zusätzliche Funktionen gegenüber den Einstiegsklasse Modellen. So ist ein Mittelklasse Gerät in der Lage, Sprache automatisch zu erkennen und anzupassen. Gezieltes Richtungshören ermöglicht, störende Nebengeräusche bei Gesprächen zu unterbinden. Zudem wird eine kabellose Verbindung zum Fernseher, Telefon oder Handy mit diesem Hörgerät angeboten. Der Preis für ein Mittelklasse Hörgerät liegt zwischen 500 Euro und 1.500 Euro Eigenanteil.

Oberklasse

Die Hörgeräte der Oberklasse zeichnen sich durch höchsten Hörkomfort in allen Situationen bei maximaler Diskretion aus. Die Hörsysteme dieser Klasse passen sich jeder Hörumgebung automatisch an. Preislich liegen die Hörgeräte der Oberklasse zwischen 1.500 Euro und 2.100 Euro Zuzahlung zur Förderung der Krankenkasse.

Welche Kosten übernimmt die Krankenkasse?

Die Höhe der Kostenübernahm kann natürlich zwischen den Krankenkassen variieren.

In der Regel übernehmen die Krankenkasse aber bis zu 784,94 Euro der Kosten für die Anschaffung des ersten Hörgerätes. Für jedes weitere Hörgerät fällt der Zuschuss geringer aus. Hörgeräteakustiker sind dazu verpflichtet in ihrem Sortiment auch, solche Geräte anzubieten, die die Krankenkasse komplett übernehmen.

Auch bei der Kostenübernahme bei Reperaturen an diesen Höhrgeräten, gibt es Unterschiede. Bei einem eigenanteilsfreien Hörgerät werden die Kosten meist vollständig von der Krankenkasse übernommen. Kunden die einen Eigenanteil zahlen mussten, müssen auch bei Reperaturen anteilig für die Kosten aufkommen. Wie hoch der Anteil liegt ist unterschiedlich und wird von vielen Faktoren bestimmt.

Passender Hörgeräteakustiker in Ihrer Nähe – Die Standorte

Das Unternehmen arbeitet zusätzlich zum Online Geschäft mit weltweit über 1.000 Hörakustikern zusammen. Aus diesem Grund ist das Unternehmen breit gefächert und bietet eine qualifizierte Beratung vor Ort. Standorte können zum Beispiel in Köln, Münster, Berlin oder auch Hamburg gefunden werden.

Erfahrungen & Tests mit den audibene Hörgeräten

Im Rahmen unserer Recherchen haben wir uns ebenfalls mit den Erfahrungs- und Testberichten von echten Anwendern der Hörgeräte beschäftigt. Dort in den öffentlichen Foren werden die Geräte sowie die individuelle Beratung von Betroffenen hochgelobt.

So berichtet ein Kunde über die Hörgeräte:

audibene hörgeräte erfahrungen test

Andere loben die freundliche und kompetente Beratung durch die Mitarbeiter von audibene:

audibene bewertung erfahrung mitarbeiter

An anderer Stelle erklärt ein Kunde das Vertriebsmodell von audibene noch einmal verständlich:

audibene erfahrung mitarbeiter standorte

Alles in allem scheint audibene mit ihren Produkten und ihrem Vertriebskonzept genau den Zeitgeist zu treffen.

Mitarbeiter der audibene GmbH

Die Mitarbeiter des Unternehmens zeichnen sich nicht nur durch Freundlichkeit und lösungsorientierter Hilfe aus, sondern sind darüber hinaus äußerst kompetent. Ein Großteil der Mitarbeiter, die in den Beratungsabteilungen arbeiten, bestehen aus ausgebildeten Hörgerätexperten. Das Unternehmen steht demnach tatsächlich für Expertise.

Teil des Teams werden – audibene Jobs

Mit einem Innovationscampus in Mainz schafft audibene 100 neue Jobs. Paul Crusius, einer der Gründer der im Jahr 2012 gegründeten audibene GmbH, erzählt gegenüber dem Presseportal, dass an diesem Standort neue Kommunikationswege und neue Hörsysteme in der Praxis erprobt werden. Zudem werden neue Service Abläufe in direkter Zusammenarbeit mit dem Kunden und mit Hörakustikern entwickelt.

Audibene Innovationscampus in Mainz

audibene GmbH hat die Hörgeräte Branche mit seinem Online Geschäftsmodell revolutioniert und einen neuen Zugang zum Kunden geschaffen. Außerdem warten über 800 Experten in neun Ländern mit Büros von San Francisco bis Seaul auf ihre Kunden. Der Innovationscampus in Main wurde in enger Zusammenarbeit mit dem audibene-Partner Hörgeräte Bonsel entwickelt und umgesetzt. Auf diese Weise werden 60 Jahre Markterfahrung des Spitzenhandwerks und sechs Jahre Online Erfahrung perfekt miteinander kombiniert.

Testhörer gesucht

Audibene sucht derzeit Testhörer, welche die Hörgeräte unverbindlich und kostenlos testen möchten. Hierzu muss man auf der Webseite des Unternehmens ein Formular ausfüllen, welches aus verschiedenen Fragen sowie der Angabe von einigen persönlichen Daten besteht. Nach dem Ausfüllen des Formulares wird man von einem Mitarbeiter telefonsich kontaktiert und zu einigen Details befragt.

Die Testphase beträgt 28 Tage. Erwerben kann man das Gerät erst nach Ablauf dieser Zeit.

Fazit

Audibene Hörgeräte zeichnen sich durch ein diskretes Design sowie fortschrittlicher Technik aus. Die verschiedenen Modellklassen ermöglichen den Erwerb von Hörgeräten für jedes Portemonnaie. In den öffentlichen Foren konnten wir ausschließlich positive Bewertungen zur Funktion der Geräte sowie Qualität des Kundensupports finden, weshalb wir die Hörgeräte von Audibene empfehlen können.

 
4.673

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here