WARNUNG: Collagenics dreiste Abzocke? | ERFAHRUNGEN FAKE

collagenics

Nicht nur unser Lebensstil, auch die Sonneneinstrahlung und der Alterungsprozess hinterlassen zwangsläufig ihre ungeliebten Spuren auf unserer Haut. Besonders Frauen haben oft Schwierigkeiten, diese Zeichen der Zeit zu akzeptieren und versuchen mit Cremes, Seren oder sogar kosmetischen Eingriffen dem natürlichen Alterungsprozess entgegenzuwirken.

Collagenics ist hier nur ein Anbieter auf dem Gebiet der Hautverjüngung. Das Produkt verspricht mit der Einnahme eines natürlichen Nahrungsergänzungsmittels die Haut zu verjüngen und Falten deutlich zu reduzieren.

Traum oder Wirklichkeit? Wir sind der Sache auf den Grund gegangen und tauchen ein in die Welt von Collagenics. Was steckt hinter dem Produkt? Ist es wirklich das lang ersehnte Wundermittel oder sind die Erfahrungsberichte und die Wirkungsweise nichts als Fake?

Was ist Collagenics?

Collagenics ist ein Nahrungsergänzungsmittel und zählt somit nicht in den medikamentösen Bereich. Die Inhaltsstoffe sollen die Haut von innen heraus mit Nährstoffen versorgen und somit einem Kollagenmangel entgegenwirken.
Laut Hersteller führt bereits eine kurze Einnahme des Supplements zu 45 % weniger Falten, 33 % regenerierter Haut und eine um 27 % gesteigerte Elastizität und Befeuchtung der Haut.

Wie gut ist Collagenics?

Der Hersteller stapelt mit seinen Versprechungen sehr hoch und wirbt ähnlich wie viele andere Anti-Aging Produkte mit hochgegriffenen Ergebnissen. Leider tritt der gewünschte Effekt bei vielen Präparaten nur allzu oft nicht wie gewünscht ein. Worauf beruht also das Wirkprinzip?

Collagenics Alternative

Nicht alle Produkte im Internet, halten auch wirklich das was sie versprechen. Vergleichen Sie dabei die Produkte am besten auf Basis von Wirkung, Anwendung oder auch Preis-Leistungs-Verhältnis. Die Suche nach Alternativen kann sich für Sie lohnen.

Anzeige

Inhaltsstoffe der Collagenics Creme

collagenics erfahrungen test kapseln tabletten

Laut dem Hersteller sind in dem Supplement folgende Inhaltsstoffe enthalten:

  • Kollagen: Ein sehr häufig verwendeter Wirkstoff im Kampf gegen Falten. Kollagen spendet Feuchtigkeit und verbessert die Elastizität der Haut. Zudem speichert Kollagen Wasser im Körper und reduziert hierdurch Falten.
  • L-Arginin: Der Wirkstoff versorgt die Haut mit Feuchtigkeit und repariert Lipid-Barrieren.
  • Hyaluronsäure: Spendet Feuchtigkeit und schützt die Haut vor dem Austrocknen. Hyaluronsäure regeneriert und lässt das Hautbild jünger erscheinen.
  • Maca-Pflanze: Die natürlichen Inhaltsstoffe der Maca-Pflanze beschleunigen die Kollagenproduktion und verlangsamen die Hautalterung dank Antioxidantien.
  • Magnesium und grüner Tee: Die natürlichen Antioxidantien beeinflussen das gesamte Hautbild positiv, verlangsamen die Hautalterung und wirken Falten entgegen.
  • Palmextrakt und Stechwinden: Natürliche Hilfe für die Konditionierung der Haut.

Laut dem Hersteller ist Collagenics zu 100 % laktose-, gluten-, und gentechnikfrei.

Wirkungsweise

Das Präparat soll die Haut von innen heraus pflegen und die alternden Hautzellen mit wichtigen Nährstoffen versorgen. Laut dem Hersteller liegt hier der Vorteil gegenüber einer Anti-Aging-Creme darin, dass Kosmetikprodukte nur auf die oberen Hautschichten wirken, wohingegen Collagenics dank der oralen Einnahme bis in tiefe Hautschichten vordringt und hier die Kollagenproduktion anregt.

Einnahme und Anwendung

Die Kapseln werden zweimal täglich mit einer Dosierung von jeweils einer Kapsel eingenommen. Es empfiehlt sich die Einnahme zu einer Mahlzeit. Das Präparat zeigt seine Wirkung nach einem Monat, kann aber bei Bedarf auch länger eingenommen werden.

Eine Packung enthält 60 Kapseln und reicht somit für einen Monat aus.

Mögliche Nebenwirkungen

Laut dem Hersteller sind keine Nebenwirkungen bekannt. Auf der Homepage wird jedoch schwangeren und stillenden Frauen empfohlen, das Produkt nur nach ärztlicher Rücksprache einzunehmen.

VORSICHT: Collagenics Abzock Produkt?

Keine Nebenwirkungen, natürliche Inhaltsstoffe und einfache Einnahme. Was sich auf den ersten Blick vielversprechend anhört, hat erfahrungsgemäß einen Hacken. Wir haben uns die Erfahrungsberichte auf der Homepage von Collagenics genauer angeschaut und sind auf ein paar Ungereimtheiten gestoßen….

Erfahrungsberichte FAKE

Im Zuge unserer Recherche mussten wir feststellen, dass die Erfahrungsberichte, mit welchen auf der eigenen Homepage geworben wird, offenbar nicht das sind was sie zu sein scheinen.
Die meisten der Vorher-Nachher Bilder haben wir in Zusammenhang mit professionellen Anti-Aging-Methoden anderer Anbieter entdeckt.

So lobt etwa Angela M. mit einem eindrucksvollen Vorher-Nachher Foto die Wirkung von Collagenics mit folgenden Worten: „…Ich hatte große Angst vor Falten und jedem weiteren Geburtstag. Jeden Tag fühlte ich mich immer älter. Nach der Collagenics Kur spüre ich, dass meine biologische Uhr rückwärts läuft. Ich fühle mich jünger. Die Zeit wurde zu meinem Verbündeten…“

collagenics erfahrung nebenwirkungen einnahme

Das Bild von Angela M. liegt ursprünglich einer Aufnahme einer Patientin, welche sich einer Laserbehandlung zur Hautstraffung unterzog, zugrunde und ist somit offenbar nicht das Ergebnis von Collagenics.

Auch das Foto von Anna W., welche das Produkt mit den eigenen positiven Erfahrungen bewirbt, findet sich auf Seiten von Kliniken, welche Botox- und Lifting-Behandlungen durchführen.

collagenics erfahrungen tabletten forum

Last bat not least das Foto von Lisa K., welche über das Präparat ebenfalls nur positives zu berichten hat:“…Im Internet habe ich Collagenics gefunden und beschlossen es auszuprobieren. Nach paar Monaten habe ich super Effekte erreicht. Ich habe es ohne Operation geschafft!“

collagenics erfahrungenbewertungen forum

Ob Lisa K. ihr verjüngtes Aussehen tatsächlich Collagenics zu verdanken hat, darf bezweifelt werden, da das gleiche Foto von ihr im Internet im Zusammenhang mit der sogenannten Sculptra Behandlung, einem Anti-Aging-Verfahren, bei welchem natürliche Milchsäure unter die Haut gespritzt wird, auftaucht.

Wer steckt hinter Collagenics?

Der Hersteller hat auf seiner Webpräsenz besitzt weder das gesetzlich vorgeschriebene Impressum, noch sind selbst nach intensiver Recherche anderweitig Informationen greifbar, wer hinter dem Produkt steckt.

Collagenics – Bewertung im Forum

Die im Internet kursierenden Bewertungen wirken nicht glaubhaft und eher unseriös. Offenbar handelt es sich bei diesen Beiträgen um Affiliate Partner, welche auf die Herstellerseite verlinken und somit an jedem durch sie verkauften Produkt mitverdienen.

Glaubhafte Verbraucher- oder Erfahrungsberichte zu Nebenwirkungen oder Ergebnissen konnten wir nicht finden.

BERICHTEN SIE UNS:
Wenn Sie Erfahrungen gemacht haben mit Collagenics, seiner Wirkung und auch seinen Nebenwirkungen, so lassen Sie es uns wissen. Nutzen Sie die Kommentarfunktion unter diesem Beitrag und tauschen Sie sich mit anderen Anwendern aus.

Collagenics bei Stiftung Warentest?

Bisher gibt es keinen Stiftung Warentest über Collagenics.

Wo kann man Collagenics kaufen? Apotheke, Amazon, DM?

Collagenics kann über die Herstellerhomepage erworben werden. Zwar wird das Produkt auf anderen Internetseiten von Affiliate Partnern beworben, diese verlinken jedoch ebenfalls auf die Herstellerhomepage, um Collagenics direkt bestellen zu können.

Abgesehen von einem Ebay-Händler, welcher einen Shop für Nahrungsergänzungsmittel betreibt, ist das Produkt nirgends käuflich und auch über Amazon, Apotheken oder Drogerien wie DM oder Müller Markt nicht zu erwerben.

Collagenics Preise & Preisvergleich

Das Präparat gibt es in Größen für einen, drei oder sechs Monate. Die Preise gliedern sich folgendermaßen:

  • 1 Monatspackung mit einem Inhalt von 60 Kapseln, Preis: 39,- €.
  • 3 Monatspackung mit einem Inhalt von 180 Kapseln, Preis: reduziert anstelle von 117,- € jetzt zum Preis von 79,- €.
  • 6 Monatspackung mit einem Inhalt von 360 Kapseln, Preis: reduziert anstelle von 234,-€ jetzt 119,- €.

Versandkosten fallen nicht an.

Ein Preisvergleich ist nicht einfach, da Collagenics abgesehen vom Hersteller ausschließlich bei einem Händler über Ebay erhältlich ist. Bei diesem sind die Preise jedoch deutlich günstiger.

Hier kostet die 1 Monatspackung 19,95 €, die 3 Monatspackung 59,90 € und die 6 Monatspackung 89,90 €.

Fazit

Collagenics verspricht viel, gibt aber außer dem eigenen Werbeversprechen nur sehr wenige Anhaltspunkte, die die Wirksamkeit tatsächlich bestätigen können. Auch Nutzererfahrungen zu dem Nahrungsergänzungsmittel sind nicht zu finden und die offensichtlich gefälschten Bilder auf der Homepage sorgen für keinen positiven Gesamteindruck. Käufer haben mit dem Kauf aufgrund der fehlenden Nebenwirkungen außer den Kaufpreis zwar nicht viel zu verlieren, aber ob das Ergebnis tatsächlich den gewünschten Effekt erzielt, bleibt fraglich.

Wie hilfreich war dieser Beitrag für Sie?
Das könnte Sie auch interessieren:
 
4.2711

HINTERLASSEN SIE IHRE ERFAHRUNGEN

Please enter your comment!
Please enter your name here