WARNUNG! ᐅ Magneto 500 Plus nur eine ABZOCKE?

magneto 500 plus test erfahrung bericht kritik

Mit den Magneto 500+ Einlagen soll nach Angaben des Herstellers Schmerzen im Fuß- und Rückenbereich gelindert werden und das allgemeine Wohlbefinden gestärkt werden. Glaubt man dem Hersteller, verschwinden Schmerzen innerhalb von nur 8 Minuten. Aber funktionieren die Einlagen wirklich? Oder handelt es sich hierbei lediglich um ein Abzockprodukt? Wir haben die Magneto 500+ Einlagen unter die Lupe genommen und klären auf!

Was ist Magneto 500 Plus?

Bei Magneto 500+ handelt es sich um Schuheinlagen, welche aufgrund ihrer Herstellung mit jedem Schritt eine Fußmassage gewährleisten sollen. Auf diese Weise wird die Funktion der körperlichen Organe unterstützt und die Blutzirkulation verbessert.

Die Einlagen eignen sich für alle Menschen, die sich viel bewegen und auf den Füßen arbeiten. Wie der Hersteller auf seiner Webseite angibt, wurden die Einlagen für Menschen mit Rücken-, Glieder-, Migräne-, Herz- und Fußproblemen entwickelt.

Magneto 500 Plus Alternative

Leider müssen wir Ihnen bereits an dieser Stelle mitteilen, dass wir große Zweifel an der Wirkung der Magneto 500 Plus Einlagen haben. Nicht nur die fehlenden Erfahrungsberichte von echten Kunden, sondern vor allem die dubiosen Verkaufsmaschen erhärten unseren Verdacht.

Nicht alle Produkte im Internet, halten auch wirklich das was sie versprechen. Vergleichen Sie dabei die Produkte am besten auf Basis von Wirkung, Anwendung oder auch Preis-Leistungs-Verhältnis. Die Suche nach Alternativen kann sich für Sie lohnen.

Anzeige

Vom Hersteller versprochene Wirkung

Auf der Verkaufsseite des Herstellers wird angegeben, dass das Geheimnis der Magneto 500+ Einlagen in der Drei-Phasen Wirkung zu finden ist. zu dem Zwecke sind die Einlagen mit Noppen überzogen, welche massierende Eigenschaften haben und sämtliche Körperteile positiv beeinflussen sollen.

Hierbei wirken die 3 Phasen wie folgt:

  • 1. Phase: Das Magnetfeld der Einlagen dringt in das Gewebe ein und hemmt die Schmerzimpulse, welche von den Zellen abgegeben werden. Die Sauerstoffzufuhr wird erhöht und die Zellen werden gereinigt. Auf diese Weise kommt es zu einer Linderung von Schmerzen in den Füßen und Knien. Somit kommt es beim Tragen der Magneto 500+ Einlagen in der ersten Phase zur Verbesserung des Allgemeinzustands und die Selbstheilungsfähigkeiten werden aktiviert.
  • 2. Phase: In dieser Phase wird die Heilung von Entzündungen sowie die Beseitigung von Hautproblemen, Bluthochdruck, Migräne, kalten Füßen und Händen, Verdauungs- und Atemproblemen aktiviert. Durch die vermehrte Produktion von Hormonen wird Streß reduziert und Regenerationsprozesse laufen effizienter ab. Zusätzlich nimmt die Immunität des Körpers zu.
  • 3. Phase: In der dritten Phase kommt es durch eine erhöhte Regeneration zur Linderung von rheumatischen Beschwerden und Arthritis. Demnach summieren sich sämtliche positiven Effekte, welche durch das Tragen der Einlagen erreicht wurden, auf zellularer Ebene.

Anwendung der Magneto 500 Plus Einlagen

Die Magneto 500+ Einlagen wirken mithilfe eines Magnetfeldes, welches beim Tragen der Sohlen in die Zellen eindringt und die Strukturen der Zellmembranen stärken.

Um effektive Ergebnisse mit den Einlegesohlen zu erreichen, sollte das Produkt nach Anweisung des Herstellers angewendet werden. Der Hersteller empfiehlt:

  • Zunächst werden die Einlegesohlen aus der Verpackung entnommen und auf den Boden gelegt. Der Fuß wird daraufgestellt, so dass er nicht aus der Einlage herausragt.
  • Sind die Einlagen zu groß, können sie mit einer Schere auf die individuelle Fuß-Passform zugeschnitten werden.
  • Jetzt werden die Magneto 500 Plus Einlagen in die Schuhe gelegt und können bei jedem Schritt wirken.

Sind mögliche Nebenwirkungen bekannt?

Im Allgemeinen sollen die Magneto 500+ Einlegesohlen gut verträglich sein. Sollten die Einlagen allerdings nicht passgenau zugeschnitten werden, kann es zu Druckstellen an den Füßen führen. In seltenen Fällen kann es auch zu einer Störung der Blutzirkulation kommen, so dass die Füße in der Folge „einschlafen“.

WARNUNG! – Magneto 500 Plus ABZOCKE?

Wir haben uns im Rahmen unserer Recherchen ebenfalls mit den dubiosen Werbemethoden vom Hersteller der Magneto 500 Plus Einlegesohlen beschäftigt. Diesbezüglich klären wir in den folgenden Absätzen zu der Expertenmeinung, den Erfahrungsberichten sowie über die Abofalle auf.

Falscher Experte – Bewertung überhaupt echt?

Unsere Nachforschungen haben gezeigt, dass der angebliche Experte, welcher auf der Webseite des Herstellers die Magneto 500+ Einlagen empiehlt, in Wirklichkeit nicht existiert. Wir konnten auch nach umfangreichen Recherchen keinerlei Hinweise auf eine Existenz von Professor Markus Niemeyer finden.

In Wirklichkeit handelt es sich bei dem angeblichen Arzt um das ein Model, dessen Foto im Internet zur freien Verfügung erworben werden kann. Aufgrund dieser falschen Expertenmeinung ist die Wirkung der Magneto 500 Plus Einlegesohlen mehr als fragwürdig.

magneto 500 plus einlagen schmerzen bewertung erfahrung

Frei erfundene Kundenerfahrungen

Im nächsten Schritt haben wir uns mit den angeblichen Kundenerfahrungen beschäftigt, welche auf der Webseite des Herstellers abgedruckt sind. Diese klingen durchweg positiv und loben die Magneto 500 plus Sohlen. Bei näheren Hinsehen stellten wir allerdings fest, dass es sich hierbei lediglich um eine weitere Verkaufsmasche des Herstellers handelt.

Die Fotos der angeblichen Magneto 500 Plus Anwender können ebenfalls auf den bekannten Internetseiten käuflich erworben werden. Ob es sich bei den Erfahrungsberichten um echte Bewertungen handelt, konnten wir an dieser Stelle nicht feststellen, stellen dies jedoch in Frage.

Magneto 500 Plus Erfahrungen Test Bewertung Kritik

Verbindung zu Auresoil & Biostenix

Die Hersteller der Magneto 500 Plus Einlagen scheinen in Verbindung mit den Produkten Auresoil oder Biostenix zu stehen.

Wir konnten im Rahmen unserer Nachforschungen herausfinden, dass die verschiedenen Webseiten über exakt den gleichen Seitenaufbau verfügen. Auch der angebliche Experte, Professor Utri Neuer, ist auf jeder einzelnen Webseite zu sehen und empfiehlt die unterschiedlichen Produkte.

magneto 500 plus test bewertung bericht

Und wie auch schon weiter oben ausgeführt wurde, sind die Fotos von einigen der angeblichen Anwender  ebenfalls identisch. In diesem Zusammenhang wurde lediglich der Name sowie die entsprechende Bewertung geändert.

VORSICHT vor Abofalle? – Magneto 500 Plus Rabatt Club

Bei einer weiteren dubiosen Verkaufsmasche handelt es sich um eine Abofalle, in welche die Magneto 500 Plus Käufer bei einer Bestellung im Internet schnell tappen können. In diesem Fall haben die Kunden nicht nur die Kosten des Produktkaufs zu tragen, sondern werden mit regelmäßig wiederkehrenden Kosten belastet.

Laut Grundsatzurteil vom BGH (AZ: 2 StR 616/12) ist eine derartige Verkaufsmasche allerdings nicht erlaubt. Hierbei handelt es sich um eine Straftat, die Haftstrafen nach sich ziehen kann.

Magneto 500 Plus im Forum – Authentische Erfahrungsberichte

Authentische Bewertungen oder Erfahrungsberichte zu Magneto 500+ konnten wir auch nach ausführlichen Nachforschungen im Internet nicht finden.

LESER HELFEN LESERN!
Wenn Sie bereits Erfahrungen gemacht haben mit den Magneto 500 Plus Einlegesohlen, seiner Wirkung und auch seinen Nebenwirkungen, so lassen Sie es uns & die Leser wissen. Nutzen Sie die Kommentarfunktion unter diesem Beitrag und tauschen Sie sich mit anderen Anwendern aus.
Wir freuen uns auf Ihren Beitrag!

Wo kann man die Einlagen kaufen? Amazon, Ebay oder in Apotheken?

Die Magneto 500 Plus Einlegesohlen stehen nach unseren Erfahrungen mit dem Produkt weder auf den großen Verkaufsportalen im Internet wie zum Beispiel Amazon oder Ebay noch in den Apotheken zur Verfügung. Derzeit können die Magneto 500 Plus Einlagen ausschließlich direkt auf der Webseite des Herstellers erworben werden. 

Magneto 500 Plus – Die Preise

Die Magneto 500+ Einlagen können auf der Webseite des Herstellers in Verbindung mit dem Rabattclub derzeit für 57,00 Euro erworben werden. Wir konnten im Rahmen unserer Nachforschungen allerdings nicht feststellen, ob die Käufer für diesen Preis ein Paar Einlagen oder lediglich eine Einlage erhalten.

Fazit

Die Magneto 500+ Einlegesohlen sollen bei regelmäßiger Anwendung für eine Schmerzlinderung sorgen. Nebenwirkungen sind nicht zu befürchten, wenn die Sohlen passgenau an den Fuß und den Schuh zugeschnitten werden. Aber aufgrund der gefälschten Expertenmeinung sowie der falschen Kundenerfahrungen stehen wir dem Produkt allerdings äußerst skeptisch gegenüber.

Darüber hinaus stellten wir während unserer Nachforschungen fest, dass die Verkaufsseiten der Produkte Biostenix und Auresoil nahezu identisch zur Webseite von Megneto 500+ erscheinen. Wir können den Kauf von Magneto 500+ Einlegesohlen aufgrund der unseriösen Werbemethoden nicht empfehlen und stellen die versprochene Wirkung in Frage.


Quellverzeichnis anzeigen

  • Magnetfeldtherapie (www.netdoktor.de; Abgerufen: 21.01.2019)
  • Entscheidung zu „Abofalle„: BGH 2 StR 616/12; Landgericht Frankfurt am Main – Urteil vom 5. März 2014

Wie hilfreich war dieser Beitrag für Sie?
Das könnte Sie auch interessieren:
 
3.6428

HINTERLASSEN SIE IHRE ERFAHRUNGEN

Please enter your comment!
Please enter your name here