ENTHÜLLT! ▷ MCT Öl Einnahme gefährlich? Nebenwirkungen…

Gerade beim Abnehmen tun sich viele Menschen schwer und probieren allerlei Methoden um ihr Wunschgewicht zu erreichen. Doch ist die oft damit verbundene Quälerei überhaupt nötig?

Hier kommt MCT Öl in’s Spiel. Was bringt das Öl überhaupt? Angeblich soll das Öl die geistige Leistungsfähigkeit enorm steigern und beim Abnehmen wahre Wunder wirken. Doch ist eine Einnahme wirklich unbedenklich? Wir berichten Ihnen über das Wunder Öl.


Informationen zum Mittel


  • Name: MCT Öl
  • PZN: 01805817
  • Zutaten: Mittelkettige Triglyceride (Medium Chain Triglycerides) 100%
  • Hersteller: Endima Vertriebsgesellschaft mbH
  • Rezeptpflichtig: Nein
  • » Informationen zu Anwendung & Nebenwirkungen finden Sie im Beipackzettel des Medikaments.

Was genau ist MCT Öl?

MCT steht für “Medium-Chain Fatty Acids”. Das Öl findet man in der Natur nicht in reiner Form. Für die Herstellung des Öl’s ist eine Extraktion aus natürlichen Rohstoffen notwendig. Gesättigte Fette sind in Pflanzen Lorbeeren, Kokosnüssen und Palmöl enthalten. Den größten Anteil an pflanzlichen MCT Öl hat Kokosöl mit knapp 70 Prozent. Somit können auch Veganer von den Vorteilen des Öl’s profitieren. Ebenso sind sie auch ein wichtiger Bestandteil von Muttermilch. Die beste tierische Quelle für das Öl ist unbehandelte Weidebutter.

Personen, die Milcheiweiß nicht gut vertragen oder laktoseintolerant sind, sollten zu Ghee oder Butterschmalz greifen. Wegen ihrem hohen Fettgehalt hat Schafmilch den höchsten Energie spendenden MCT-Effekt. Genauso beinhaltet auch frische Ziegenmilch MCT Öl.

Wirkungsweise von MCT Öl

MCT Öl ist sehr speziell und einmalig in seiner Wirkung. Es gibt kein Lebensmittel, welches Leistungsdefizite und Energietiefs so effektiv und wirkungsvoll kompensieren kann wie die Leistungsträger im Öl – sogenannte mittelkettige Triglyceride. Das körpereigene Abwehrsystem verbraucht wie unser Gehirn sehr viel Energie und Kraft. Zellen gewinnen Leistungsfähigkeit üblicherweise aus Zuckermolekülen.

Durch verschiedene Faktoren kann es aber zu Blockaden kommen, so dass das Öl helfen kann, diese Hindernisse zu überwinden und Energiequellen zu aktivieren. Mittelkettige Fettsäuren, die in MCT Ölen enthalten sind, bringen Leistungsstärke und Energie in alle Körperzellen.

Verbesserte Wirkung – MCT Öl und Bio Kokosöl

MCT Öl hat den großen Vorteil, dass es geschmacksneutral ist. Eine besonders gute Wirkung auf den Körper und die Gesundheit stellt sich ein, wenn man beispielsweise Mahlzeiten mit Kokosöl zubereitet und zu diesen Gerichten und Getränken, wie Butterkaffee oder Green Smoothies, noch MCT Öl hinzufügt.

Die Kombination von MCT ÖL und Bio Kokosöl steht in einem besonders guten Verhältnis. Ein Esslöffel Kokosöl liefert ausreichend Laurinsäure und ein Esslöffel hochwertiges MCT Öl bringt wertvolle, ketogene Fettsäuren Capryl- und Caprinsäure. Die Mischung aus MCT Öl und Bio Kokosöl ist somit besonders empfehlenswert.

Sind Nebenwirkungen bekannt?

Da es sich um ein Naturprodukt handelt, ist MCT Öl grundsätzlich gut verträglich. Jedoch muss man den Körper daran anpassen. Wenn man bisher wenig unverarbeitete Butter oder Kokosöl zu sich genommen hat, dann muss man sich langsam und in geringen Mengen an MCT Öl gewöhnen. Wer am Anfang zu viel davon einnimmt, kann Probleme mit dem Magen bekommen und auch Durchfall (Diarrhö) bekommen.

MCT Öl ist insbesondere für die Dünndarmzellen neu. So kann es sein, dass der Dünndarm zu Beginn rebelliert. Selbst bei geringen Mengen MCT Öl kann es vorkommen, dass der Stuhlgang eine dünnflüssige Konsistenz hat und sogar etwas Blut darin vorkommt. Doch nach wenigen Tagen hat sich der Magen-Darm-Trakt an das Öl gewöhnt.

Anwendungsanleitung – Dosierung & Einnahme

mct öl schale löffel

Gerade zu Beginn sollte man mit der Einnahme von MCT Öl nicht übertreiben. Ein Esslöffel pro Tag ist ausreichend, um einen entsprechenden Effekt zu erzielen. Es wird meistens empfohlen anfangs nur einen Teelöffel des Öl’s einzunehmen und dann langsam die Dosierung zu erhöhen. Dieser Prozess kann über ein bis zwei Wochen gehen. Um den Risiken einer Magenverstimmung vorzubeugen, kann man das geschmacksneutrale Öl mit einer Mahlzeit aufnehmen.

Anwender berichten, dass es keine passende oder genaue Dosierung des Öl’s gibt. Die richtige Menge hängt von den persönlichen Zielen, Diät und anderen individuellen Faktoren ab.

Was sind die effektiven Vorteile von MCT?

  • Lieferant von Energie:
    MCT Öl wird direkt vom Magen in die Leber transportiert und dort ohne Umwege abgebaut. Es wird im Körper, im Gegensatz zu vielen anderen Ölen, nicht als Fett gespeichert.
  • Reduktion von Gewicht:
    MCT Öl kann beim Abnehmen und auch beim Halten des gewünschten Körpergewichts unterstützend einwirken. Es hat einen unmittelbaren Einfluss auf die Fettverbrennung. Die körpereigene Hitze wird aktiviert. Durch eine höhere Körperwärme werden wiederum Kalorien verbrannt und zwar auch im Ruhezustand ohne Bewegung.
  • Zügelt den Appetit und verringert das Hungergefühl:
    Hersteller des Öl’s empfehlen dieses gleich zum Frühstück einzunehmen, denn dann setzt gleich die Wirkung für den Start in den Tag ein. Das Hungergefühl wird zusehends gehemmt.
  • Erhaltung der Muskelmasse:
    Bei einer kohlenhydratarmen Ernährung mit MCT Öl bleibt die Muskelmasse erhalten. Besonders für Menschen, die Ausdauer-Sport betreiben, ist das Öl nicht nur interessant, sondern auch sehr vorteilhaft.
  • Stabilisierung des Blutzuckerspiegels:
    Damit der menschliche Stoffwechsel funktioniert, ist es notwendig, dass auch der Blutzucker gut geregelt ist. Zucker, welcher auch in Kohlenhydraten vorhanden ist, wird durch das Hormon Insulin aus den Blutbahnen befördert. Das Öl hilft den Zucker früher aus den Blutbahnen zu nehmen. Somit wird Blutzucker auch nicht so schnell als Körperfett gespeichert und der Blutzuckerspiegel in die richtige Balance gebracht.
  • Stärkung des Immunsystems:
    MCT Öle haben einen guten Effekt auf den Magen und Darm. Es ist weniger Gallenflüssigkeit aus der Gallenblase notwendig als bei anderen Fetten. Das körpereigene Abwehrsystem wird durch MCT Öle gegen folgende gesundheitliche Aspekte gestärkt:

    • bakterielle Infektionen
    • Schimmelinfektionen (wie E. Coli Bakterien, Candida)
    • Anti-Aging-Prozesse
    • Freie Radikale und Giftstoffe
    • Morbus Crohn (entzündungshemmende Wirkung)
    • Zerstörung von Zellwänden durch Hefepilze
  • Steigerung der Leistungsfähigkeit:
    MCT Öl hat positive Effekte auf die Stärkung des Gedächtnisses und eine erhöhte Konzentration. Außerdem kann der Zustand von Alzheimer-Patienten verbessert werden.
  • Allrounder im Einsatz als Beauty-Produkt:
    MCT Öl kann auch als Schönheitsmittel eingesetzt werden:

    • Feuchtigkeitsspender für die Haut
    • Beseitigung von Haar-Spliss und Schuppen
    • Bekämpfung von Bakterien im Mund-Rachen-Bereich (Mundspülung); wirkt gegen Karies, Plaque und schlechtem Atem

ACHTUNG – MCT nicht gleich CBD Öl

CBD Öl ist auf Grund seiner therapeutischen und heilenden Wirkungen zur Zeit in aller Munde. Das Internet ist voll mit Videos und Erfahrungsberichte von begeisterten Patienten, die mit Hilfe von CBD Öl erfolgreich behandelt wurden

Dabei aber gilt es zu beachten, dass MCT Öl trotz vieler gesundheitlicher Vorteile nicht zu vergleichen ist mit CBD Öl.

Wenn Sie sich weiter über CBD Öl informieren wollen:
EXPERTE DECKT AUF! ᐅ Mit CBD ÖL wirklich Schmerzen bekämpfen?

Wo kann man MCT Öl kaufen? Bei Rewe, Dm, Rossmann & Co.?

Das Öl kann man nicht in Drogeriemärkten kaufen. Es ist nur möglich, dies von verschiedenen Anbietern im Internet wie Amazon und Ebay beziehungsweise in speziellen Online-Shops zu bestellen.

Die Preise – Was kostet MCT Öl?

Der Kaufpreis für 500 ml MCT Öl liegt im Durchschnitt zwischen 10 und 30 Euro

Fazit

Wie bei jedem Ernährungsergänzungsmittel wirkt auch MCT ÖL bei jedem Menschen individuell, jedoch können die positiven Wirkungen hervorgehoben werden. Außerdem versichern die Hersteller, dass es außer anfänglichen Gewöhnungseffekten zu keinen weiteren Nebenwirkungen kommt.

Die Öle haben eine ganze Reihe an positiven Auswirkungen für die Gesundheit und Leistungsfähigkeit. Auch wenn MCT Öl kein Wundermittel für rasantes Abnehmen ist, kann es aber entscheidend dazu beitragen Gewicht zu reduzieren. Schließlich kann das Öl die mentale und körperliche Effektivität optimieren.

Wie hilfreich war dieser Beitrag für Sie?
Das könnte Sie auch interessieren:
 
3.2928

2 KOMMENTARE

  1. Danke für den informativen Beitrag! Ich nutze mct-öl morgen für meinen bulletproof coffee und bin wirklich begeistert. Ich merke eine deutliche Leistungssteigerung. Persönlich benutze ich das mct-öl von dayo coco.

  2. Ich habe mit Bulletproof Coffee in 3 Mon. 8 kg. abgenommen. Den Kaffe habe ich morgens getrunken, kein Frühstück nur Mittagessen bzw. den ganzen Nachmittag gefuttert, bis zum Abend.
    Nach 3 Mon. habe ich gemerkt, das ich diesen Kaffee nicht mehr trinken kann weil ich dagegen einen Druck im Magen habe und Sodbrennen bekomme. Ausserdem hatte ich einen trockenen Mund. Vielleicht lag es an den Kaffee und nicht an den Spruzn MCT Öl und etwas Butter.
    Seitdem trinke ich den Kaffee nicht, habe mehr als 10 kg zugenommen.
    Meine ERfahrung: Bulletproof kaffee mit MCT Öl ist super, aber man muß aufhören können und danach das Gewicht sollte gehalten werden.

Kommentar verfassen