ACHTUNG! ᐅ Rick Simpson Öl – Berechtigte KRITIK an…

Das Rick Simpson Öl wird im Internet seit geraumer Zeit als wahres Wundermittel gefeiert. Es wird aus der Cannabispflanze gewonnen und soll laut des Erfinders bereits tausende Menschen von ihrem Krebs geheilt haben.

Doch wer ist eigentlich Rick Simpson und was weiß man wirklich über dieses Öl? Gibt es bestätigte Erfahrungsberichte von authentischen Patienten, die mit Rick Simpson Öl den Kampf gegen den Krebs gewinnen konnten?

Wer ist eigentlich Rick Simpson?

Der aus Kanada stammende Rick Simpson ist langjähriger Befürworter und Aktivist für die Legalisierung von Cannabis ist. Laut eigenen Aussagen erkrankte der Kanadier in früheren Jahren an Hautkrebs. Als nun alle Therapiemöglichkeiten ausgeschöpft schienen, fing er an sich mit alternativen Krebsbehandlungsmethoden zu beschäftigen.

Hierbei stoß er auf Berichte, die Anlass zur Hoffnung machten. In diesen wurden den Wirkstoffen aus der Cannabispflanze (Cannabinoiden) positive Eigenschaften bei der Behandlung vieler Krankheiten, wie auch bei der Krebsbehandlung zugesprochen. Dies nahm er zum Anlass sein eigenes Cannabisöl herzustellen (das Rick Simpson Öl).

Wundermittel gegen Krebs? – Das Rick Simpson Öl (RSO)

rick simpson öl einnahme herstellung erfahrungen rezept

Rick Simpson behandelte seinen Hautkrebs auf eigene Faust mit seinem Rick Simpson Öl. Laut eigenen Angaben waren die Veränderungen auf der Haut bereits nach 4 Tagen verschwunden und der Hautkrebs war geheilt.

Seitdem wirbt er öffentlich für das Öl und kämpft für eine Legalisierung. Natürlich verbreitete sich diese Geschichte im Internet unter Krebsleidenden, die keine Hoffnung mehr hatten wahnsinnig schnell. Und hier setzen die Kritiker von Rick Simpson an, die ihm vorwerfen aus der Angst der Menschen Profit schlagen zu wollen.

Unterschied zwischen RSO und normalen CBD Öl

Sein eigens hergestelltes Öl ist jedoch kein herkömmliches Cannabisöl oder CBD Öl, wie es bei uns auf dem deutschen Markt bereits streckenweise zu kaufen gibt. Es handelt sich um ein Öl mit einem besonders hohen Wert des Cannabinoids THC, während herkömmliche Cannabisöle bzw. CBD Öle nicht so hoch konzentriert sind.

Das könnte Sie auch interessieren:

☞ Anwendungsmöglichkeiten, aktuelle Studienergebnisse und Gesetzeslage
(Alle Informationen finden Sie in unserem Artikel zum Thema Cannabidiol)

☞ Wie Cbd Öl wirkt, wie Sie es einnehmen müssen und wo Sie es kaufen können?
(Alle Informationen finden Sie in unserem Artikel zum Thema Cbd Öl)

Die Herstellung des Rick Simpson Öl

Neben dem Verkauf des Öls, findet man im Internet auch ein Rezept für die Herstellung des Rick Simpson Öls.

Jedoch ist die Herstellung nicht ganz ungefährlich. Zum einen handelt es sich bei einer der Hauptsubstanzen des Öls um sehr hochprozentigen Alkohol. Dieser ist schnell entzündlich. Zum anderen ist die Beschaffung von Cannabis sowie die Herstellung von Cannabisöl mit einer solch hohen Konzentration von THC in Deutschland illegal.

Deswegen und auf Grund der fehlenden wissenschaftlichen Nachweise für die Wirkung des Öls, müssen wir an dieser Stelle also dringend davon abraten Versuche zu unternehmen dieses Öl selbst herzustellen.

Wie wird das Rick Simpson Öl eingenommen?

Es handelt sich um ein Öl, das in Form von Tropfen eingenommen wird. Ob und wie das Öl tatsächlich wirkt, ist nicht belegt.

Der Hersteller Rick Simpson sagt jedoch, dass man mit einer Dosierung von einem Tropfen 3x täglich beginnen sollte. So kann sich der Körper an das Mittel gewöhnen. Die Dosierung wird dann immer weiter gesteigert bis man die empfohlene Dosierung von 1 Gramm pro Tag erreicht hat. Diese sollte man denn über einen längeren nicht genau definierten Zeitraum halten.

Kann es wirklich gegen Krebs helfen?

Inzwischen gibt es einige Studien, die die positive Wirkung der Wirkstoffe der Cannabispflanze (Cannabinoide) bei den verschiedensten Beschwerdemustern bestätigen. Das vor allem bei einigen psychischen Krankheiten und den verschiedenen Schmerzbeschwerden.

Allerdings handelt es sich bei Krebs um eine aggressive Krankheit, deren Behandlung in jedem Fall mit einem Arzt abgeklärt werden sollte.

ACHTUNG! – Berechtigte Kritik an Rick Simpson und seinem Öl?

rick simpson öl einnahme herstellung erfahrungen rezept

Es wurden bis heute noch keine ausreichenden Studien zur Behandlung von Krankheiten mit dem Rick Simpson Öl vorgenommen. Und auch wenn Rick Simpson behauptet bereits tausende Menschen erfolgreich mit seinem Öl behandelt zu haben, bleibt die Frage nach der Wirkung seines Öls unbeantwortet.

Einige Kritiker setzen an ganz bestimmten Punkten an:

Rick Simpson hat kein fundiertes medizinisches Fachwissen

Rick Simpsons eigene Therapie mit seinem Öl hat angeschlagen und ihn von seiner Erkrankung geheilt. Allerdings beruhen diese Angaben lediglich auf seinen eigenen Aussagen. Ein fundiertes medizinisches Fachwissen hat Rick Simpson leider nicht und es gibt auch keine weiteren Studien, die seine eigenen Berichte und Ergebnisse untermauern könntenn. Trotzdem verspricht er todkranken Menschen eine Erfolgsrate von 70-80% mit seinem Öl.

Experten kritisieren, dass Rick Simpson mit seinen überzogenen und nicht beweisbaren Heilversprechen fahrlässig handelt und der Verantwortung, die sich aus diesen Versprechen ergeben, in keinster Weise gerecht wird.

Rick Simpson lehnt herkömmliche Therapien ab

Für Rick Simpson steht sein Öl als Wundermittel fest und alle anderen Therapieformen wie Chemo- oder Strahlentherapie schaden den Patienten nur. Und in der generellen Verteufelung und Ablehnung der herkömmlichen Therapien liegt auch das größte Problem, sagt der Arzt und Cannabis Experte Dr. Franjo Grotenhermen und schreibt in einem offenen Brief an Rick Simpson:

„Wenn nun die Heilungschancen mit Standardtherapien kontinuierlich zunehmen und die Heilungschancen für eine Therapie mit Cannabis unbekannt sind, wie viele Patienten sind unnötig gestorben, weil sie Ihrem Rat gefolgt sind? Und wie viele Patienten, die hätten geheilt werden können, wenn sie eine Standardtherapie mit einer Cannabistherapie kombiniert hätten, hätten überleben können, wenn sie nicht allein auf Cannabis gesetzt hätten?“

Denn tatsächlich haben Studien herausgefunden, dass die in der Cannabispflanze enthaltenden Cannabinoide das Wachstum von Krebszellen positiv beeinflussen können. Jedoch, so Dr. Grotenherm, gibt es Hinweise dass das Cannbinoid CBD eine viel entscheidenere Rolle dabei spielt als das THC, auf das Rick Simpson setzt.

Erfahrungen zu Rick Simpson Öl – Was sagen Betroffene

Auf Grund der Gesetzeslage in Deutschland ist das hochkonzentrierte THC Öl von Rick Simpson hier illegal und kann nicht frei verkauft werden. Aus diesem Grund gibt es auch wenige bis garkeine authentische Erfahrungsberichte von Patienten, die mit Hilfe des Öls ihren Krebs besiegen konnten. Es lassen sich lediglich Aussagen von Personen finden, die jemanden kennen, der wiederum jemanden kennt, der von einem gehört hat bei dem die Behandlung mit dem Öl angeschlagen hat.

Ob man auf der Basis von solch ungenauen Berichten bei einer so schweren Erkrankung, Hoffnungen auf ein nicht erforschtes Öl setzen sollte, wagen wir zu bezweifeln.

LESER HELFEN LESERN!
Wenn Sie doch bereits Erfahrungen gemacht haben mit dem Rick Simpson Öl, seiner Wirkung und auch seinen Nebenwirkungen, so lassen Sie es uns & die Leser wissen. Nutzen Sie die Kommentarfunktion unter diesem Beitrag und tauschen Sie sich mit Anderen aus.
Wir freuen uns auf Ihren Beitrag!

FAQ – Häufige Fragen zu Rick Simpson Öl

Uns haben in der Vergangenheit viele Fragen zum Rick Simpson Öl erreicht. Wir haben für Sie hier einmal die häufigsten Fragen zusammengestellt und beantwortet.

Kann man Rick Simpson Öl legal in Deutschland erwerben?

Nein, das Rick Simpson Öl kann man in Deutschland nicht legal erwerben. Auch in Österreich, Schweiz und vielen weiteren Ländern ist der Erwerb des Öls nicht legal. Und auch von der eigenen Herstellung wollen wir an dieser Stelle noch einmal ganz klar abraten.

Hilft Rick Simpson Öl auch bei COPD?

Ob das Öl von Rick Simpson bei einer chronisch obstruktiven Lungenerkrankung wirkt, kann nicht konkret belegt werden. Auch hier fehlen die wissenschaftlichen Studien.

Gibt es auch ein Buch zum Rick Simpson Öl?

Ja, es gibt ein Buch zum Rick Simpson Öl. Dieses hat jedoch laut glaubhafter Erfahrungsberiche keine gute Qualität. Die vielen Übersetzungsfehler machen das Buch schwer zu lesen und ergeben an vielen Stellen garkeinen Sinn. Zudem liefert auch der Inhalt des Buches kaum einen Mehrwert für den Leser.

Fazit

Die Behandlung von Krebs ist ein heikles Thema und gehört nicht in die Hände von Laien, sondern von echten ausgebildeten Ärzten und Spezialisten. Und auch wenn die Wirksamkeit von Cannabinoiden bei einer solchen Erkrankung teilweise nachgewiesen werden konnte, so steckt die Forschung in diesem Bereich noch in den Kinderschuhen und ist noch lange nicht am Ende.

Wenn Sie betroffen sind und in Rick Simpsons Öl eine Behandlungsmöglichkeit bei einer Krebserkrankung vermuten, wollen wir noch einmal eindringlich darauf hinweisen, dass Rick Simpson Öl KEINE wirkliche Alternative für eine herkömmliche Krebsbehandlung darstellt.


Quellverzeichnis anzeigen


Wie hilfreich war dieser Beitrag für Sie?
Das könnte Sie auch interessieren:
 
12

HINTERLASSEN SIE IHRE ERFAHRUNGEN

Please enter your comment!
Please enter your name here