BETRUGSFALLE? Varicobooster Erfahrung wahrscheinlich als FAKE…

varicobooster fake negative erfahrungen kaufen

Immer mehr Menschen in Deutschland leiden unter Krampfadern. Besenreiser sind häufig die ersten Anzeichen für diese Volkskrankheit und können sich nicht nur in schmerzhafte Krampfadern verwandeln, sondern sehen auch sehr unschön aus. Auf dem Markt gibt es eine Reihe von Medikamenten, Salben und Cremes, die wirkungsvoll gegen Besenreiser sein sollen. Hierzu gehört auch Varicobooster. Wir haben uns das Präparat genauer angesehen und informieren detailliert über Wirkung, Nebenwirkungen und Erfahrungen von anderen Nutzern.

Was ist Varicobooster?

Bei Varicobooster handelt es sich um eine Creme, die bei regelmäßiger Anwendung wirkungsvoll gegen Varikose arbeiten soll. Auf der Webseite des Hersteller werden die folgenden Wirkungen in Aussicht gestellt:

  • Anwendung zur Prophylaxe und Behandlung von Varikose
  • Normalisiert den Blutkreislauf
  • Nimmt den Beinen die schnelle Müdigkeit
  • Befeuchtet und nährt die Haut

Varicobooster Alternative

Leider haben wir bereits an dieser Stelle keine guten Nachrichten für Sie. Auf Grund der wenige Informationen, die der Hersteller über das Produkt herausgibt und der ansonsten frei erfundenen Bewertungen, haben wir starke Zweifel an der Wirkung von Varicobooster.

Nicht alle Produkte im Internet, halten auch wirklich das was sie versprechen. Vergleichen Sie dabei die Produkte am besten auf Basis von Wirkung, Anwendung oder auch Preis-Leistungs-Verhältnis. Die Suche nach Alternativen kann sich für Sie lohnen.

Anzeige

Varicobooster Inhaltsstoffe

Bei den Inhaltsstoffen der Varicobooster Creme gegen Krampfadern handelt es sich um:

  • Troxerutin
  • Ginkgo-Bilboa-Konzentrat, Honig und Koffein
  • Rosskastanie und Birkenblätter
  • Pflanzliche Öle

Sind Nebenwirkungen bekannt?

Da es sich bei den Inhaltsstoffen der Varicobooster Creme ausschließlich um pflanzliche Wirkstoffe handelt, ist nicht mit Nebenwirkungen oder unangenehmen Begleiterscheinungen zu rechnen. Bei Überempfindlichkeit gegen eines oder mehrere der Inhaltsstoffe sollte das Präparat nicht oder nur nach Rücksprache mit dem behandelnden Arzt angewendet werden.

Anwendung der Creme

Varicobooster Creme wird einmal täglich angewendet. Es wird empfohlen, die Venensalbe am Abend vor dem Schlafengehen aufzutragen. Auf diese Weise können die Inhaltsstoffe ihre volle Wirkung über Nacht entfalten. Laut Herstellerempfehlung sollte ein kleiner Strang Creme direkt auf die betroffenen Stellen aufgetragen und sanft einmassiert werden. Um ein optimales Ergebnis zu erzielen, wird eine Anwendung des Beinbereichs entlang der Hüfte abwärts bis zu den Fußknöcheln erfolgen.

VORSICHT FAKE? Varicobooster Erfahrungen und Testberichte aufgedeckt

Bei den Erfahrungen von anderen angeblichen Anwendern auf der Webseite des Herstellers fiel uns während unserer Recherchen sofort der Testbericht von Ros Altmann auf. Bei dieser Dame handelt es sich jedoch um die ehemalige Staatsministerin im Ministerium für Arbeit und Rente, weshalb wir die Echtheit dieser Erfahrung in Frage stellen.

varicobooster fake negative erfahrungen apotheke

Zudem konnten wir die beeindruckenden Vorher- und Nachher Fotos ebenfalls auf anderen Seiten für andere Präparate gegen Varikose finden. Was wiederum die Frage aufwirft, ob die dargestellten Verbesserungen wirklich auf den Varicobooster zurückzuführen sind.

Varicobooster Stiftung Warentest

Auch bei Stiftung Warentest haben wir bis dato keinerlei Tests oder Erfahrungen zu diesem Produkt gefunden.

Expertenmeinung ebenfalls Fake?

Auch auf der Webseite des Herstellers abgedruckt ist die Expertenmeinung eines Arztes. Leider fehlen hier aber jegliche Angaben zur Identifizierung, wie Name, Berufsbezeichnung oder Spezialgebiet. Zusätzlich dazu hat unsere Recherche erbgeben, dass das Bild des angeblichen Arztes auch auf anderen Webseiten zu finden ist, welche nichts mit Varicobooster oder Varikose zu tun haben.

varicobooster fake negative erfahrungen apotheke

Uns hat diese Tatsache stutzig gemacht und wir fragen uns, ob es sich hierbei um eine echte Expertenmeinung oder lediglich um einen Verkaufstrick handelt.

Wo kann man Varicobooster kaufen? Bei Amazon, eBay, Apotheken?

Unsere Recherchen haben ergeben, dass das Produkt Varicobooster Creme ausschließlich auf der Herstellerwebseite sowie diversen Verkaufsseiten von sogenannten Affiliates erhältlich ist.

Varicobooster Preis

Auf der Herstellerseite wird die Creme derzeit mit einem 55-prozentigen Rabatt angeboten. Für Pro Tube wird ein Preis von 39 Euro verlangt. Leider ist nicht ersichtlich, wie viel mg des Präparats in der Tube vorhanden ist.

Dubioser Bestellvorgang

Im Rahmen unserer Recherchen haben wir uns ebenfalls mit dem Bestellvorgang auf der Herstellerseite beschäftigt. Nachdem der Name sowie die Telefonnummer angegeben wurden, sollen die potentiellen Kunden auf den Rückruf des Operators warten. Erst bei diesem kann die Bestellung aufgegeben werden. Die Bezahlung erfolgt dann beim Postboten direkt an der Haustür per Nachnahme. Dies hat den Nachteil, dass die Rückgabe des Präparats gegen den bezahlten Betrag schwierig wird.

Betrugsfalle? Viatonica – Gleiches Produkt, anderer Name?

Ein weiteres Indiz für eine Betrugfalle ist die Tatsache, dass das Produkt Viatonica, bei welchem es sich ebenfalls um eine Salbe gegen Krampfadern handelt, auf einer identischen Webseite zu identischem Preis angeboten wird. Die Hersteller von Viatonica und Varicobooster nutzen sogar denselben Schriftzug und dasselbe Foto von dem Experten. Hier könnte der Verdacht entstehen, dass es sich bei den beiden Cremes um ein und dasselbe Produkt handelt.

Varicobooster oder Varikosette?

Genau wie der Varicobooster, soll auch Varikosette gegen Besenreiser und Krampfadern helfen und sie sogar vorbeugen können. Leider jedoch tauchten bei den Recherchen zu beiden Produkte allzu viele Ungereimtheiten bezüglich der Hersteller und der angewandten Verkaufstechniken auf, sodass es uns nicht möglich ist eines der Produkte zum empfehlen.

LESER HELFEN LESERN!
Wenn Sie bereits Erfahrungen gemacht haben mit Varicobooster oder auch Varikosette, so lassen Sie es uns wissen. Nutzen Sie die Kommentarfunktion unter diesem Beitrag und tauschen Sie sich mit anderen Anwendern aus.
Wir freuen uns auf Ihren Beitrag!

Fazit

Aufgrund der dubiosen Verkauftricks und einiger Ungereimtheiten in Bezug auf identische Webseiten mit unterschiedlichen Produktangeboten sowie des ungewöhnlichen Bestellvorgangs und der Tatsache, dass lediglich eine Zahlung per Nachnahme möglich ist, stellen wir Varicobooster und dessen Wirkung in Frage. Wir können den Kauf dieses Produkts nicht empfehlen und raten von einem Kauf ab.

Wie hilfreich war dieser Beitrag für Sie?
Das könnte Sie auch interessieren:
 
3.4949

8 KOMMENTARE

  1. Ich wollte eine Tube bestellen zum testen und dann hieß es das geht nicht!! Man kann nur drei,vier oder fünf auf einmal bestellen und bekommt dafür „rabatt“. ABZOCKE OHNE ENDE

  2. Es ist eindeutig NONSENS! Ich habe davon drei (3) Tuben benutzt. Laut dem Anbieter soll es schon nach zwei Tuben deutlich ein Rückgang der Krampfadern zu sehen sein, aber vielmehr als eine nette kosmetische Einreibung war da nicht zu machen. Also keine Heilung! Keine Einlösung der Versprechenswerbung! Fake! Nonsens! Abzocke!

  3. Habe im Oktober per Anruf die Creme gegen Krampadern bestellt. 4 tuben a 100ml, 1 tube gratis dazu. da ich sehr darunter leide habe ich mich darauf eingelassen, die Hoffnung stirbt zuletzt. Für 132 Euro. habe fleißig eingecremt. leider keine Resultate.weder Krampfadern noch Besenreißer. Sehr schade..

  4. Hallo, auch ich wundere mich gerade etwas über meine heutige Lieferung. Dieser Stoff steht auf der Verpackung, ebenso Paraffinum Liquidum und Dimethicone. Dabei wird mit 100% natürlichen Inhaltsstoffen geworben. Außerdem liegt ein Zettel in mehreren Sprachen bei, wobei die Inhaltsstoffe von der Originalverpackung abweichen. Ich fühle mich veralbert und auch sehr verunsichert. Weiß nicht, ob ich das Produkt benutzen soll. Ich lebe sehr gesundheitsbewusst.
    Es heißt auch immer, die Creme wäre auf die Füße aufzutragen?

    • Hallo Eleonore. Wie wir schon im Beitrag oben erwähnt haben, handelt es sich hier höchst wahrscheinlich um kein seriöses Produkt. Deine Aussage bezüglich der verwendeten Inhaltsstoffe, die der Hersteller auf seiner Verkaufspräsenz nicht angibt, bestätigt unsere Einschätzung nur noch weiter. Weiterhin müssen wir bei diesem Produkt klar von einem Kauf abraten.

  5. Über Varicobooster: es ist eine angenehme Creme. Kühlt und pflegt.
    Nur was mich grad davon abhält sie zu verwenden ist ein Inhalt in der Creme: Triethanolamin. Das soll ja stark krebserregend sein. Sowas darf auf den Markt? Warum wird sowas nicht kontrolliert?

    • Hallo Waltraud, du hast natürlich vollkommen recht. Triethanolamin darf als Hilfsstoff in Arzneimittelrezepturen nicht mehr eingesetzt werden. Dieser Stoff kann bei Verunreinigung Nitrosamine bilden, die wiederum krebserregend sind.
      Leider konnten wir keinen Nachweis dazu finden, dass Triethanolamin einer der Wirkstoffe in Varicobooster ist. Wenn du uns eine Quelle zukommen lassen könntest, die deinen Verdacht bestätigt, werden wir natürlich sofort unseren Artikel aktualisieren.

HINTERLASSEN SIE IHRE ERFAHRUNGEN

Please enter your comment!
Please enter your name here